Sie benutzen einen sehr alten Browser. Dadurch kann es unter Umständen zu Darstellungsproblemen kommen.

Aktuelles aus der Schülerfirma „Biegen, Bohren, Sägen“

br 26. April 2018

zurück



Alois Schmidt, verantwortlich für die Schülerfirma „Biegen, Bohren, Sägen“ an unserer Schule, konnte nun einen der größeren Aufträge der letzten Schülerfirmen-Messe im Lookentor in Lingen (siehe Bericht) übergeben.




Frau Kirsten König vom Genossenschaftsverband Weser-Ems nahm die Ballplastik aus Hufeisen in Oldenburg entgegen und zeigte sich sehr zufrieden. Alois Schmidt konnte dann auch fünf weitere Aufträge für die gleiche Skulptur entgegen nehmen, sodass das Auftragsbuch der Schülerfirma wieder gefüllt ist.

Die Schülerfirma „Biegen, Bohren, Sägen“ wurde Ende 2011 gegründet und wird von Schülern gebildet, die eine Ausbildung in Metallfirmen absolvieren wollen. Sie bietet Produkte aus diesem Bereich an – vor allem im gemeinnützigen Rahmen -, die sich zugleich als gute Übung für das spätere Berufsleben eignen.