Sie benutzen einen sehr alten Browser. Dadurch kann es unter Umständen zu Darstellungsproblemen kommen.

BBS Meppen Sieger bei den Schoolympics 2016

br 9. Juni 2016

zurück



Am Donnerstag, den 02.06.2016, fand in Emmen (NL) ein internationales Sport- und Informationsevent für deutsche und niederländische Schüler und Schülerinnen statt.



Studenten der Stenden Hogeschool Emmen informierten über die Bedingungen und die Studienmöglichkeiten an der Hochschule. Die Präsentationen fanden in der VIP-Lounge des FC Emmen statt. Aus Meppen beteiligten sich das Windthorst-Gymnasium, das Marianum und die BBS Meppen.

Die Wettkämpfe fanden auf dem Hauptfeld (Kunstrasen) im Stadion des FC Emmen statt. In der Vorrunde wurde Hockey (Unihockey) und Fußball auf Kleinfeld gespielt. Mit drei Siegen und einer Niederlage erreichte die Mannschaft der BBS das Finale. Dort spielte man gegen das Carmelcollege Emmen Bubble-Football – eine besondere Form des Fußballs, wobei die Spieler in große Luftbälle eingehüllt werden und vier Spieler ein Team bilden. Das Finale wurde im Penalty-Schießen entschieden. Hier setzte sich die BBS mit 3:2 durch und konnte den Siegerpokal in Empfang nehmen. Die Sportkollegen Heyers und Wiederhold betreuten die Mannschaft. Sie bedankten sich bei den deutschen Studenten Fynn Köhler und Patrick Viering für die gute Organisation dieser gelungenen Veranstaltung.

H.May