Sie benutzen einen sehr alten Browser. Dadurch kann es unter Umständen zu Darstellungsproblemen kommen.

Informationsveranstaltung der Fachoberschule Gesundheit und Soziales - Schwerpunkt Sozialpädagogik

br 24. Januar 2016

zurück



Knapp 50 interessierte Schülerinnen und Schüler von verschiedenen Oberschulen des Altkreises Meppen sowie Eltern begrüßte Andreas Steinkamp im Forum der Schule.



Zu Beginn der Präsentation wurden Gründe für die Wahl der Schulform Fachoberschule Gesundheit und Soziales – Schwerpunkt Sozialpädagogik – erklärt und die Zielsetzung des Bildungsgangs mit dem Ziel des Erwerbs der Allgemeinen Fachhochschulreife dargestellt.

Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren mit dem Bewerbungsstichtag 15.02.2016 wurde im weiteren Verlauf erläutert.

Herr Steinkamp stellte dann die Schuljahresdaten für das kommende Schuljahr vor.

Es folgten Erläuterungen zu den während des Schuljahres zu absolvierenden Praktika. Dabei wurde mehrfach darauf hingewiesen, dass ein Jahrespraktikum mit mind. 960 Stunden absolviert werden muss und wie eine Aufteilung der einzelnen Praktika erfolgen kann.

Zum Abschluss informierte Herr Steinkamp die Zuhörerinnen und Zuhörer über Praktikumsverträge und deren Inhalte. In der anschließenden Fragerunde beantwortete Herr Steinkamp zusammen mit seinen Kolleginnen Frau Düring und Frau Fehnker Fragen aus dem Plenum. 

 

A. Steinkamp