Sie benutzen einen sehr alten Browser. Dadurch kann es unter Umständen zu Darstellungsproblemen kommen.

Neues aus der Schulimkerei!

br 12. April 2018

zurück



Am Sonntag, den 8. April 2018 besuchten vier Schüler der BBS Meppen den ersten Termin der Imkerschulung im Deutsch-Niederländischen Bienenzentrum in Wesuwe.




Begleitet von den verantwortlichen Lehrkräften, werden die Schüler von April bis Dezember 2018 ein gesamtes „Bienenjahr“ durchlaufen und sich ergänzend dazu um die Schulvölker der BBS Meppen kümmern, sodass sie die Entwicklung eines Bienenvolkes über das ganze Jahr miterleben können.

In der Imkerschulung lernen die Schüler sehr viel über die Biologie und das Verhalten der Honigbiene sowie über Bienenkrankheiten. Außerdem werden Honigernte und Honigvermarktung zentrale Themen sein, wobei auch die entsprechende Hygiene besonders im Fokus stehen wird. Während der Schulung werden theoretische Einheiten immer wieder durch praktisches Arbeiten am Bienenvolk auf dem Gelände des Deutsch-Niederländischen Bienenzentrums ergänzt. Dabei lernen die Schüler den richtigen Umgang sowie die Führung und Betreuung eines Bienenvolkes.

S. Steggemann