Sie benutzen einen sehr alten Browser. Dadurch kann es unter Umständen zu Darstellungsproblemen kommen.

Präsentation der Werkstücke aus der praktischen Abschlussprüfung der Floristen

br 23. Juni 2018

zurück



Am Abend nach der Abschlussprüfung 2018 präsentierten 17 frisch gebackene Floristinnen in den Räumen der BBS Meppen ihre erstellten Werkstücke, die durch ihr hohes Niveau überzeugten.




Im ersten Abschnitt fertigten die Prüflinge jeweils ein Werkstück aus ihrem gewählten Schwerpunktgebiet. Somit entstanden nach einer Arbeitszeit von 90 Minuten Werkstücke aus den Bereichen Raumschmuck, Hochzeitsschmuck, Trauerschmuck sowie Tischschmuck.

Der zweite Teil der Prüfung setzte sich aus den Pflichtaufgaben zusammen. Die Prüflinge gestalteten hierbei einen sommerlichen Strauß, einen Tischkranz sowie eine sommerliche Bepflanzung.

Zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, Ausbildende und Kollegen der Prüflinge und Interessierte besuchten die Ausstellung der Prüfungsarbeiten, wobei die Floristinnen die Gratulationen gerne entgegennahmen.

R.-D. Pophanken