Sie benutzen einen sehr alten Browser. Dadurch kann es unter Umständen zu Darstellungsproblemen kommen.
Christopher Gerbsch und Jannis Pieper bei der Programmentwicklung

Softwareprojekt erfolgreich abgeschlossen

br 20. Juni 2017

zurück



Erfolgreiche Kooperation zwischen der Berufsfachschule "Informationstechnischer Assistent" und dem Fischereiverein Lathen




Grund zur Freude haben in diesen Wochen die Schüler Christopher Gerbsch und Jannis Pieper von den BBS Meppen: Sie haben nicht nur erfolgreich die Berufsfachschule "Informationstechnischer Assistent" absolviert, sondern auch gerade ein Softwareprojekt in Kooperation mit dem Fischereiverein Lathen erfolgreich abgeschlossen.

In diesem Projekt entwickelten sie eine Übungssoftware für die Fischerprüfung, mit dem die Fragen zu den einzelnen Themengebieten wie Gerätekunde, Fischkunde oder Gesetzeskunde an PC oder Tablet trainiert werden können. Hilfreiche Programmfunktionen sind beispielsweise das verstärkte Üben von zuvor falsch beantworteten Fragen mittels eines intelligenten Abfragemodus oder das Simulieren einer vollständigen Prüfung mit anschließender Auswertung.

Das Programm soll nun bei den Ausbildungskursen für die Fischerprüfung vom Fischereiverein Lathen eingesetzt werden. Werner Kremer, Vorsitzender des FV Lathen, ist begeistert vom Programm:

„Tolle Arbeit der beiden Petrijünger, wir werden das Programm in den nächsten Monaten mit unseren Praxisbeispielen, Fischbildern, Fragen und Antworten füllen. Dieses Programm hilft mir gerade bei Ausbildung der lernschwächeren Schüler, um sie gut auf die Prüfung vorzubereiten.“

Die Schüler der zweijährigen Berufsfachschule „Informationstechnischer Assistentin/ Informationstechnischer Assistent“ führen als Vorbereitung auf ihre spätere berufliche Tätigkeit jedes Jahr verschiedene Projekte in Teams durch. In diesem Jahr wurden neben der Übungssoftware für die Fischerprüfung zum Beispiel Roboter, Smartphone-Apps und ein Spielautomat entwickelt.

Die beiden Hobbyangler Gerbsch und Pieper erhielten nun von Werner Kremer einen Gutschein vom Angelgeschäft Haake überreicht und haben außerdem die Gewissheit, dass ihr Programm in Zukunft sinnvoll genutzt wird. Noch mehr Grund zur Freude.

M. Malachinski

Bild 1: Christopher Gerbsch und Jannis Pieper bei der Programmentwicklung

Bild 2: Erfolgreicher Projektabschluss: Christopher Gerbsch und Werner Kremer bei der Übergabe