Sie benutzen einen sehr alten Browser. Dadurch kann es unter Umständen zu Darstellungsproblemen kommen.

Abschluss der Elektroniker für Betriebstechnik

br 3. Februar 2017

zurück



Nach erfolgreicher dreieinhalbjähriger Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik sind bei einer feierlichen Abschlussveranstaltung die Prüfungszeugnisse und Berufsschulzeugnisse übergeben worden.




Die jungen Facharbeiter hatten sich am Ende ihrer intensiven dualen Ausbildung der IHK-Prüfungskommission im Prüfbezirk Emsland gestellt und dabei ihre beruflichen Fertigkeiten und Kompetenzen unter Beweis gestellt. Alle 20 Prüfungskandidaten erreichten ihr Ziel mit ansprechenden Ergebnissen.

Zum Abschluss traf man sich bei der Firma Hölscher Wasserbau, Haren. Der Geschäftsführer, Herr Dipl.-Ing. Heinz Hölscher, begrüßte die frisch gebackenen Facharbeiter und die Mitglieder des Prüfungsausschusses. Anschließend überreichte der Prüfungsvorsitzende, Oberstudienrat Martin Knopp von den Berufsbildenden Schulen (BBS) Meppen, die Zeugnisse. Er wünschten allen Jungfacharbeitern viel Erfolg auf ihrem zukünftigen Berufsweg. Herr Knopp dankte den ausbildenden Betrieben für ihre erfolgreiche Arbeit und der Prüfungskommission für die gute Zusammenarbeit. Im Anschluss an die kleine Feierstunde nutzten noch einige Prüfungsteilnehmer und die Prüfungskommission das Angebot, die umfangreichen technischen Möglichkeiten der Firma Hölscher Wasserbau bei einer sehr informativen Betriebsbesichtigung etwas kennenzulernen.

Foto: Julia Klages, Hölscher Wasserbau

M. Knopp